Bleibt zuhause! Bleibt gesund!

Bis auf Weiteres führe ich aus gegebenem Anlass keine persönlichen Besprechungen in meinen Büros mehr durch. Nach wie vor, stehe ich Ihnen zu den üblichen Öffnungszeiten per Telefon und E-Mail vollumfänglich zur Verfügung.

Ich führe seit mehr als 10 Jahren meine Akten digital und daher kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass es in den allermeisten Fällen nicht erforderlich ist, persönliche Besprechungen durchzuführen.  Nahezu alle Verkehrssachen lassen sich auch telefonisch besprechen. Dokumente lassen sich scannen oder abfotografieren und per E-Mail, zur Not auch per Post, versenden.

Für Anfragen und Beauftragungen halte ich im Internet entsprechende Online-Formulare vor, die Sie mir bequem von Ihrem Mobiltelefon, PC oder Tablet aus zusenden können.

Wenn Sie Fragen zum Verkehrsrecht haben, rufen Sie mich gerne an! Aber bleiben Sie bitte zuhause! Aus Solidarität zu unseren schwächsten Mitbürgern.