Tag: 25. Mai 2020

Zum aktuellen Problem der Unmöglichkeit gebuchter Reisen wegen der Corona-Krise, hier mal eine etwas speziellere Entscheidung des BGH. Sie betrifft die Frage, wo der Verbraucher klagen muss. Gebucht wurde dabei keine Reise im klassischen Sinn sondern eine Ferienwohnung über eine entsprechende Plattform. Hierbei handelt es sich um eine weitere verbreitete Art der „Reisebuchung“, die in […]