Tag: 4. August 2010

Nach einer neuen Studie des Auto Club Europa (ACE) sind bei jedem achten Fahrradunfall Alkohol und / oder Drogen im Spiel. Im Vergleich dazu ist nur bei jedem 22. Autounfall Alkohol- oder Drogeneinnahme zu verzeichnen. Das gibt Anlass einmal kurz darzustellen, wie es sich mit den Rechtsfolgen bei Trunkenheitsfahrten von Fahrradfahrern verhält: I. Straftaten 1. […]
Das Bundeskabinett hat heute den Vorschlag des Bundesverkehrsministers Peter Ramsauer, das begleitete Fahren mit 17 zu erlauben, abgesegnet. Das Gesetz muss nun noch vom Parlament verabschiedet werden, dann kann man künftig bundesweit bereits mit 17 Jahren Autofahren, allerdings in Begleitung eines erwachsenen Mitfahrers.